Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
                    

Das Voith Electrical Drive System macht Stadtbusse fit für die Zukunft des öffentlichen Verkehrs

Drive Inverter System (DIS): Integrierter Break Chopper & Saftey Controller
Drive Inverter System (DIS): Integrierter Break Chopper & Saftey Controller
Drive Management Unit (DMU): Integriertes Advanced-Energy-Management
Drive Management Unit (DMU): Integriertes Advanced-Energy-Management
Fahrerkonsole: Zugriff auf die Kommunikationsplattform des Fahrzeugs über anpassbare Apps 
Fahrerkonsole: Zugriff auf die Kommunikationsplattform des Fahrzeugs über anpassbare Apps 
Plug & Play Dachträger: Einfache Installation, vollverkabeltes System
Plug & Play Dachträger: Einfache Installation, vollverkabeltes System

Die Elektrifizierung voranbringen

Schon heute nutzen viele innovative Städte neue Technologien, um im öffentlichen Verkehr emissionsarme bzw. emissionsfreie Fahrzeuge einzusetzen.

Tatsächlich wächst kein E-Fahrzeugsegment so stark wie die elektrifizierten Stadtbusse, insbesondere in Europa, wo der Übergang zu einer rein elektrischen Stadtbusflotte bis 2030 abgeschlossen sein dürfte. Voith Turbo ist dabei mit seinem innovativen Voith Electrical Drive System (VEDS) ein Vorreiter. „Hardwarekomponenten wie Elektromotoren, Traktionsumrichter, Hochvoltverteilung und Softwarekomponenten für Energiemanagement und Fahrsteuerung sind vollständig integriert und perfekt aufeinander abgestimmt“, erklärt Tobias Weber, Senior Vice President R&D Mobility, Voith Turbo. So können Kunden ihre momentan genutzten Bustypen problemlos aufrüsten und das VEDS in ihre bestehende Flotte integrieren.        

Hilfsumrichter (EACU): Bedarfsgerechte Steuerung der Hilfsbetriebe
Hilfsumrichter (EACU): Bedarfsgerechte Steuerung der Hilfsbetriebe
IPSM Motor: Leistung: 340 kW Drehmoment: 3.100 Nm Drehzahl: 5.400 U/min
IPSM Motor: Leistung: 340 kW Drehmoment: 3.100 Nm Drehzahl: 5.400 U/min
Batterie: Unterstützt alle gängigen Batteriesysteme
Batterie: Unterstützt alle gängigen Batteriesysteme

                      
                         

„Die Umstellung auf E-Mobilität war noch nie so einfach und effizient“, ergänzt Alexander Denk, Vice President E-Mobility, Voith Turbo. Der Permanentmagnetmotor mit hocheffizientem Wechselrichter vergrößert die Reichweite und reduziert den Energieverbrauch. „In Verbindung mit unserem intelligenten Energiemanagementsystem entsteht eine Reichweite, die in vielen Stadtbusanwendungen ein Nachladen während des Tages überflüssig macht“, erklärt Alexander Denk weiter. Durch Direktantrieb und Wasserkühlung sind die Geräuschemissionen minimal, während mit mehr als 300 kW genügend Leistung zur Verfügung steht, um auch schwere Gelenkbusse und Doppeldecker elektrisch zu betreiben.

RIGHT OFFCANVAS AREA